«

»

Ringeltauben – Dokumentation: Nestbau, Brut und Aufzucht der Küken

Im August / September 2012 konnte ich vom Balkon aus ein Ringeltaubenpaar beobachten, das sich in unmittelbarer Nähe sein Nest baute und zwei Küken aufzog. Leider haben es die Täubchen nicht geschafft, flügge zu werden, da das Nest etwa zehn Tage, bevor die Jungen es verlassen hätten, geräubert wurde.
Besonders interessant bei der Beobachtung war die Fütterung der jungen Tauben mit Kropfmilch.